Green Gym Berlin - der Fitness- & Gesundheitsclub in Prenzlauer Berg

Der Unterschied
happy hour
Kontakt

greengymberlin
Immanuelkirchstr. 3/4

Email: info@greengymberlin.de

Telefon:   030 - 44 37 94 0

Öffnungszeiten:

Das Studio bleibt vorerst bis 19.04. geschlossen!

Schließung des Studios laut Anordnung vom 14.3.2020

Leider müssen wir das Studio laut Anordnung vom 14.3.2020 schließen.
Die Schließung erolgt bis vorraussichtlich 19.4.2020.

UPDATE 18.03.2020

Liebe Mitglieder,
ihr habt bestimmt viele Fragen bezüglich des zukünftigen Studiobetriebs und Eurer Mitgliedschaft. Auch das Team vom greengymberlin freut sich, so bald wie möglich, den Club wieder für Euch zu öffnen.
Um dies zu bewerkstelligen versuchen wir unsere E-Mail-Postfächer und Telefonleitungen zu entlasten. Um Euch trotzdem schneller helfen zu können, haben wir nachfolgend die relevanten Punkte thematisiert, die Euch momentan beschäftigen dürften.
Wir haben zur Zeit viele Baustellen und arbeiten auch während der Sperrzeit daran, dass Ihr das Training danach so schnell wie möglich wieder aufnehmen könnt. Reparaturabreiten, Reinigungen und Verwaltungsarbeiten laufen also weiter.
Sobald die amtlich befristete Sperrzeit beendet ist, werden wir Euch wieder wie gewohnt, sofern behördlich nicht anders angeordnet, im vollen Umfang zur Verfügung stehen.
Natürlich wollen wir Euch auch etwas anbieten um die verlorene Trainingszeit zu kompensieren. Dazu habt ihr die Möglichkeit aus den drei folgenden Optionen zu wählen.

  • 1. Ein zusätzlicher beitragsfreier Monat am Ende der Vertragslaufzeit
  • 2. Den Monatsbeitrag als Verzehrgutschrift auf das Mitgliedskonto
  • 3. Ein Trainingsgutschein für 4 Wochen für eine/-n Freund/-in (mind. 18 Jahre alt)

Euer greengymberlin Team

Wir werden von Montag bis Freitag unser Büro stundenweise besetzen um Emailanfragen beantworten zu können.

hier die Verodnung zur Schließung ....

 
Online Kurse (Kursplan)

Liebe Mitglieder.
endlich ist es soweit. Der Online Kursplan ist erstellt. Mein Dank gilt besonders Chris (Cheftrainer), der sich in den letzten Tagen um nichts anderes gekümmert hat. Natürlich auch Sandra Müller, Alin Lischka, Naema Faika, Sandra Schmid, Andrea Ott und Edel Hausch (Kursleiterinen). Kurse mit Naema werden noch folgen.
Bitte folgt bei der Anmeldung zu den Kursen den Hinweisen, die ihr per Email erhalten habt bzw. den Hinweisen bei der Registrierung direkt.
Solltet ihr Anregeungen und Hinweise haben, schreibt uns einfach eine Email.

Viel Spaß! Euer Team des greemgymberlin

... Hinweise zur Online Registrierung als PDF-Download

Online Trainingstipps

Liebe Mitglieder,

heute ist es soweit.
Wir starten unseren ersten selbst erstellten Video Clip zum Thema Home Training. Unser Cheftrainer Chris und Falk sind die Protagonisten.

Unser Geräte Anbieter Life Fitness bietet ab sofort die Möglichkeit sich täglich kleine Trainingsvideos anzuschauen.

Life .. hier der online link

Einfach dem Link folgen und los geht es!

Euer Team des greengymberlin

Am 7.1.2015 im Spreeradio 105.5

Hier der Beitrag im Spreeradio 105.5!

Schauen Sie hier......

Agence France-Presse
In der Fit for Fun 12/09
WECHSELBONUS
Change_it

Dein Fitnessclub hat überraschend geschlossen oder du bist innerhalb Berlins umgezogen und bist jetzt auf der Suche nach einem neuen Fitnessclub!?

Wir bieten allen Suchenden einen Wechselbonus von 2 Monaten kostenfreies Training* bei Abschluß einer Mitgliedschaft!

...*hier findet ihr die weiteren Informationen....

Berliner Zeitung 4.11.2016
Chefsessel
ARD Buffet 30.12.2015

Ein Beitrag über unseren Fitnessclub im ARD Buffet vom 30.12.2015

Hier der Beitrag bei YOUTUBE ...

Berliner Zeitung vom 10.11.2014
Zeitung

In der Berliner Zeitung
Es freut uns, dass unsere Idee der Stromerzeugung mit Muskelkraft es wiedereinmal in die Medien geschafft hat!!!

mehr Informationen zum Zeitungsartikel ...

.. und online auf der Seite der Berliner Zeitung

In der Morgenpost vom 22.12.09

morgenpost "Strampeln für das Klima"
... der Artikel als PDF-Download

GOLD'S GOES GREEN - EUROMAXX vom 14.11.2009
Auf der Titelseite der Berliner Zeitung vom 16.10.2009

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.Mehr zum DatenschutzAkzeptierenImpressum